Top Meldungen aus der Region

Samstag 30. Mai 2015

Worst-Case-Szenario dient als Übungsfeld

Verschiedene Chemiewehrorganisationen haben sich in Erstfeld für Notfälle vorbereitet. Das Gelernte wird am Samstag in Stans-Oberdorf umgesetzt.Mehr...


Samstag 30. Mai 2015

Auf den Spuren von Moden und Saumoden

Das UW-Magazin «pfyyl» hat sich seiner 14. Ausgabe ganz dem Thema «Moden und Saumoden» gewidmet. Auf 24 Seiten entdecken Sie aussergewöhnliche, unerwartete, lesenswerte und überraschende Geschichten.Mehr...


Freitag 29. Mai 2015

CVP unterstützt Wahl von Josef Dittli

Die CVP sagt deutlich Ja zu allen kantonalen Vorlagen. Anders das Bild bei den nationalen Abstimmungen. Dort findet einzig die Änderung des Bundesgesetzes über Radio und Fernsehen Zustimmung.Mehr...


Freitag 29. Mai 2015

Bauen als Kulisse für nationalen Werbespot

In Bauen sind am 27. Mai aufwendige Werbefilme mit Spezialbauten, Stunts und Drehs auf dem Wasser produziert worden. Die Spots für Happysleep sind ab Herbst zu sehen.Mehr...


Freitag 29. Mai 2015

Schulhaus Gehren wird zuerst saniert

Im Herbst wird der Flüeler Stimmbevölkerung ein Kredit für die Sanierung des Schulhauses Gehren unterbreitet. Bereits im nächsten Jahr sollen die Sanierungsarbeiten starten.Mehr...


Freitag 29. Mai 2015

Regierungsrat regelt den Amtszwang neu

Der Kanton Uri kennt für die Besetzung von Behörden den Amtszwang. Das soll so bleiben, meint die Regierung. Sie will die Last des Amtszwangs indes mindern.Mehr...


Freitag 29. Mai 2015

Schöllenen: Autos sollen auf der Autobahn bleiben

Aufgrund der Sperrung der Schöllenen passt die Polizei ihre Verkehrsbewirtschaftung an. Das Ziel: Die Kantonsstrasse soll als Notfallachse und für den öffentlichen Verkehr verfügbar bleiben. Deshalb werden die Autobahnein- und -ausfahrten bewirtschaftet.Mehr...


Freitag 29. Mai 2015

Update: Keine Revisionsarbeiten im Gotthardtunnel

Die Schöllenenstrasse bleibt voraussichtlich acht bis zwölf Wochen gesperrt. Das sagte Baudirektor Markus Züst im Landrat. Nun hat das Astra entschieden, dass es im Juni keine nächtlichen Sperrungen des Gotthard-Strassentunnels aufgrund von Revisionsarbeiten geben wird.Mehr...


Donnerstag 28. Mai 2015

Regierung erntet Kritik für Fall I. W.

Die Staatspolitische Kommission hatte die Regierung für ihr Verhalten im Fall I. W. gerügt. Nun ist der Landrat der Kommission gefolgt, allerings mit Abstrichen.Mehr...


Donnerstag 28. Mai 2015

Zusätzliche Bahnverbindungen Andermatt-Göschenen

Die Schöllenenstrasse bleibt für einige Wochen gesperrt. Der Regierungsrat hat daher beschlossen, bei der Matterhorn-Gotthard-Bahn (MGB) zur Ausdehnung des Fahrplanangebots täglich zwei zusätzliche Züge zu den Tagesrandzeiten zu bestellen.Mehr...


Diese Meldungen wurden vom Urner Wochenblatt zur Verfügung gestellt.

Urner Firmenporträts

Made in Uri

Webcam Lehnplatz