03. März 2013 Klares Ja zum neuen Mehrzweckgebäude

Das Schattdorfer Stimmvolk hiess den Kredit für das neue Mehrzweckgebäude in der Grundmatte an der Urne deutlich gut. Damit werden die Ringer bald ein neues Zuhause bekommen.


Die bestehenden Gebäude für das Jugendlokal und die Ringer in der Grundmatte. Sie werden nun durch einen Neubau ersetzt.
Foto: Archiv UW


Mit einem Jastimmen-Anteil von 76,8 Prozent haben die Schattdorfer Stimmberechtigten den Neubau eines Mehrzweckgebäudes in der Grundmatte gutgeheissen. 1255 Personen legten ein Ja zum beantragten Kredit in der Höhe von 1,85 Millionen Franken in die Urne, 379 stimmten dagegen. Die Stimmbeteiligung betrug 43,6 Prozent.
Nach dem Ja des Stimmvolks soll bereits im Herbst 2013 mit dem Bau des neuen, zweistöckigen Gebäudes begonnen werden. Darin finden die Ringerriege Schattdorf, der Blauring sowie das Jugendlokal Platz. Zudem werden einzelne Räume von der Gemeinde genutzt.

Mehr dazu in der Ausgabe vom 6. März.


Diesen Artikel weiterempfehlen auf:  

Information

Diese Meldung wurde vom Urner Wochenblatt zur Verfügung gestellt.